zum Inhalt springen

Aktuelles

Kürzlich erschienen:

Gutachten zum internationalen und ausländischen Privatrecht 2009 - 2011 (herausgegeben zusammen mit Jürgen Basedow, Dagmar Coester-Waltjen). Wiss. Red.: Lukas Rademacher.  Veröffentlicht im Auftrag des deutschen Rates für internationales Privatrecht, Verlag Werner Gieseking, Bielefeld 2017, X u. 698 S.

Kürzlich ist die Kommentierung der §§ 64 - 77 ZPO von Professor Mansel in Wieczorek / Schütze, Großkommentar zur ZPO, 4.Aufl., de Gruyter Berlin 2018, erschienen, die auch einen Abschnitt zum internationalen Interventionsrecht enthält (§ 68 Rn. 11 - 49, § 72 Rn. 9-14 sowie rechtsvergleichend Vor § 64 Rn. 9-10).

Neueste Informationen aus der IPRax - Heft 2017,6

Die Abschlussklausuren im Fach "IPR Grundkurs" SoSe 2017 liegen an der Bibliothekstheke des Rechtshauses zur Abholung bereit.  

Die Abschlussklausuren im Fach "Vertragliche Schuldverhältnisse" SoSe 2017 liegen an der Bibliothekstheke des Rechtshauses zur Abholung bereit.  

Die Abschlussklausuren im Schwerpunktbereich "Internationales Verfahrensrecht" und "Internationale Schiedsgerichtsbarkeit" liegen ab sofort zur Einsicht im Sekretariat  des Instituts für internationales und ausländisches Privatrecht (Gottfried-Keller-Str. 2), im Zimmer 602, bereit.

Um vorherige Anmeldung per E-Mail ipr-institut(at)uni-koeln.de mit Angabe der Matrikel-/Prüfungsnummer wird gebeten.

 

Neueste Informationen aus der IPRax - Heft 2017,5

Kürzlich erschienen:
Prof. Heinz-Peter Mansel, EuErbVO und beeinträchtigende Schenkungen, insbesondere von Grundstücken
In: Fairness, justice, equity: Festschrift für Reinhold Geimer zum 80. Geburtstag, Beck, München, 2017, S. 443-450

 

 

Der Zeitplan für das Schwerpunktseminar im WS 2017/18 ist nun veröffentlicht. Die Termine finden wie folgt statt:

Mittwoch, 2.8.2017, 17:00 Uhr, IR 7: Einführungsveranstaltung

Mittwoch, 9.8.2017, 11:00 Uhr, IR 7: Themenvergabe

Mittwoch, 20.9.2017, 9-13 Uhr, Rechtshaus, Zimmer 602: Rückgabe der Seminararbeiten

Freitag, 1.12.2017/Samstag, 2.12.2017, 9-17 Uhr, IR 7: Mündliche Prüfung